Mittwoch, 9. September 2015

Rezension zu Frostherz- Mythos Academy III

Infos

Titel: Frostherz- Mythos Academy III
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Erschienen: 12.03.13
Seitenanzahl: 432

Kurz zum Inhalt

Gwen wird zusammen mit ihren Freunden beim Besuch eines Museums von Schnittern attackiert. Bei diesem Angriff werden einige Schüler der Akademie ermordet und zahlreiche verletzt. Sie trifft auf das Schnittermädchen, Lokis Champion und kämpft gegen sie. Gwen gelingt es sie in die Flucht zu schlagen. Daphne entwickelt ihre Wallkürenheilmagie und rettet so Carson das Leben. Gwen bekommt von Nike den Auftrag das letzte Siegel, den Helheimdolch zu finden, um die Schnitter am Befreien von Loki zu hindern.

Cover

Das Cover ist wie gewohnt auf die gleiche Art gestaltet wie die beiden Cover davor. Mir gefällt es gut, ich mag den Wiedererkennungswert und die Schlichtheit.

Meine Meinung

Dies ist mittlerweile das dritte Buch dieser Reihe, welches ich gelesen habe. Man weiß was auf einen zukommt und man fühlt sich super wohl durch die altbekannten Personen, Handlung und Struktur. Mir ist grade zu Anfang aufgefallen, dass die Geschichte von 0 auf 100 in Fahrt gekommen ist. Es war echt ein mega Schock für mich, denn ich hab wirklich nicht zu Anfang mit Gefahr gerechnet. Deshalb hat mich das Buch schon am Anfang für sich gewonnen. Ich persönlich finde sowieso, dass diese Reihe von Buch zu Buch immer besser wird und es hat super Spaß gemacht, dass es mich jetzt noch so überraschen konnte. Allerdings fand ich es leider wieder ein wenig zu durchschaubar wer der böse Schnitter ist und auch die Befreiung Lokis fand ich nicht so spektakulär wie ich es mir gewünscht hätte. Außerdem hat mich die Befreiung sehr stark an die Verwandlung von Voldemort erinnert. Aber das ist nicht schlimm. Ich mag nämlich Harry Potter! :)

Fazit

Super Buch, welches sich echt lohnt zu lesen, vorausgesetzt man steht auf Götter, Krieg und Tod. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen!
Von mir gibt es 5 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen