Donnerstag, 3. September 2015

Rezension zu Wild

Infos

Titel: Wild
Autor: Lena Klassen
Verlag: Drachenmond
Erschienen: 11.03.13
Seitenanzahl: 384

Kurz zum Inhalt

Peas lebt in einer sterilen Welt in Neustadt, in der die Regierung das Erbgut so verändert, dass es nur noch gute Menschen gibt. Benebelt von einer Glücksdroge bemerkt Peas alle Missstände, die in Neustadt vorliegen, nicht. Doch als ihre Glücksdroge versagt und ein kleiner Junge aus dem Fenster fällt, lernt Peas zum ersten mal in ihrem Leben echte Gefühle kennen und beschließt aus Neustadt zu fliehen und mit Lucky, ihrem Freund, in der Wildnis zu leben.

Cover 

Das Cover gefällt mir gut. Das Mädel steht im Vordergrund und mit den Blättern, die um ihr Gesicht gerahmt sind, sieht das Cover einfach schön aus!

 

Meine Meinung

Der Einstieg gelang mir gut, auch wenn ich mir wie immer nicht den Klappentext durchgelesen habe. Allerdings war ich etwas verwirrt, dass das Buch in der Schule beginnt, da ich mir unter dem Titel eigentlich etwas anderes vorgestellt habe. Der Schreibstil ist einfach und lädt zum Weiterlesen ein. Die Geschichte spielt in einer utopischen und abgedrehten Welt, mit der ich mich persönlich nicht ganz identifizieren konnte. Zu Anfang fand ich die Charaktere recht langweilig, auch die Hauptperson Peas. Durch das Versagen der Droge bekommen die Charaktere Gefühle und es ist sehr interessant und aufschlussreich diese Veränderung mitzuerleben. Besonders Peas zeigt einen starken Charakter, auch wenn sie zu Anfang eher die tollpatschige und leicht naive Person ist. Diese Veränderung fand ich besonders toll. Insgesamt hat es Spaß gemacht das Buch zu lesen, denn es gab meiner Meinung nach kaum  Längen und die Geschichte war besonders am Ende superspannend.

Fazit 

"Wild" ist eine spannende Geschichte, die zum Glück utopisch ist. Allerdings hat sie mich auch zum Nachdenken angeregt und ich bin besonders froh in einer normalen Welt zu leben. Ich kann euch das Buch nur empfehlen.
Von mir gibt es 4 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen