Dienstag, 5. Juli 2016

[Aktion] Montagsfrage #7




Die heutige Montagsfrage von
Buchfresserchen lautet:


Liest du auch Leseproben, um zu entscheiden, ob du ein Buch liest oder nicht oder entscheidest du doch auf Grund des Titels und des Covers?



Nein, ich lese tatsächlich keine Leseproben. Meiner Meinung nach verraten sie einfach zu viel über das Buch und ich lese normalerweise nicht mal den Klappentext, wenn ich vorher schon was über ein Buch gehört habe. Ich entscheide mich meist wirklich nur auf Grund des Titels und des Covers :)


Wie ist es bei euch? Lest ihr Leseprobe?

Ich freue mich auf eure Kommentare! :)

Kommentare:

  1. Huhu Hanna,
    ich bin wie du auch nicht der Typ für Leseproben. Ich mag es vor allem nicht, in ein Buch einzusteigen, um dann nicht weiterlesen zu können. Ich meine, wenn mich das Buch dann wirklich fesselt, muss ich nach 25 Seiten wieder aufhören?? Das ist ja wie moderne Folter :D

    Daher kann ich deine Ansicht voll und ganz unterstützen

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly,
      ja, wenn die Leseprobe dann auch noch gut ist, ist das Aufhören echt blöd ;)

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen