Montag, 11. Juli 2016

[Aktion] Montagsfrage #8




Huhu ihr Lieben,
heute mache ich wieder bei der Montagsfrage mit. Allerdings ist das schon mein letzter Post aus Neuseeland, denn für mich geht es schon morgen wieder zurück nach Deutschland (Yeah!!!)

Die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen lautet:


Wenn du einen Thriller/Krimi o.ä. liest, machst du dir selbst Gedanken darüber, wer der Mörder/Täter ist oder lässt du dich prinzipiell vom Autor überraschen?


Also ich könnte mir gar nicht nicht Gedanken darüber machen wer der Mörder. Grade das Mitfiebern und Rätseln macht doch den meisten Spaß bei Thriller/Krimi lesen! 

Generell bin ich aber ziemlich schlecht darin, den Mörder vorzeitig herauszufinden. Ich merke zwar eigentlich fast immer, wenn jemand irgendwas verbirgt, aber der Mörder/Täter ist für mich eigentlich fast immer eine Überraschung :D 


Wie ist es bei euch? Rätselt ihr mit oder lasst ihr euch überraschen? 

Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    mir geht es da wie dir. Es lässt sich gar nicht vermeiden, mitzuraten. Das macht schließlich einen Teil des Lesevergnügens aus.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine,
      ja, da kann ich dir nur zustimmen!

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  2. Guten Morgen Hanna,
    da ich unheimlich gerne Krimis/Thriller zwischendurch lese, rätsel ich selbst auf jeden Fall immer mit ;)
    Ich glaub, das geht vielen so, die dieses Genre mögen.

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha,
      Miträtseln ist auch einfach das Beste! :)

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  3. Hallöchen :)

    ich bin auch ziemlich schlecht was das Erraten von Mördern und Tätern ist :D...

    LG
    Riri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Riri,
      dann sind wir schon mal zu zweit ;)

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    für mich macht das Miträtseln einen guten Krimi/ Thriller aus! Ich liebe es zu rätseln und dem Ende, also der Auflösung, entgegenfiebern zu können.
    Interessanter weise finde ich doch meistens recht schnell heraus wer der Täter ist!

    Hier mein Link: http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/07/challenge-montagsfrage-kw-28.html

    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Phyllis,
      freut mich sehr für dich, dass du gut im Erraten der Mörder/Täter bist! Ich bin es ja leider nicht ;D

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  5. Huhu liebe Hanna,

    ich bin auch total schlecht im "Mörder-Raten" :D Ich lasse mich dann viel lieber überraschen ;)

    Deinen Blog habe ich eben erst entdeckt und bin sehr gern Leserin geworden :)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonja,
      haha, dann sind wir schon mal zu zweit ;)
      Das freut mich sehr, ich schaue auch gleich mal bei dir vorbei!

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen