Dienstag, 23. August 2016

[Rezension] Pancakes

Infos

Titel: Pancakes
Autor: Christine Sinnwell-Backes
Verlag: Bassermann
Erschienen: 20.06.16
Seitenanzahl: 80 


Kurz zum Inhalt

Sie sind rund, etwas dicklich, ca. 10 cm groß und dabei sensationell fluffig und köstlich: Pancakes, diese neue Art des Pfannkuchens. Dieses Lieblingsgericht der Blogger kommt in so vielen Geschmacksrichtungen daher, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Fruchtig, vanillig, schokoladig, würzig, pikant... mit oder ohne Sauce. Ein Traum, nicht nur für Frühstückfans. Und als besonderes Extra gibt es Anleitungen, wie aus einfachem Pancake- Teig tolle, essbare Bilder werden: ob Schnecken, Schäfchen oder Bär- so verwöhnt wird man nur selten.


Meine Meinung

Ich bin seit ich in Neuseeland war, ein riesen großer Ahornsirup und Pancake- Fan. Deshalb sprang mir dieses Buch förmlich in die Augen und ich musste die Rezepte einfach ausprobieren!

Das Buch ist super schön gestaltet und die Rezepte sind sehr gut beschrieben, sodass das Backen kein Problem darstellt.

Mein Freund und ich haben bisher zwei der Rezepte ausprobiert. Die Pancakes werden richtig schön dick und sind sehr fluffig. Mich persönlich haben sie geschmacklich nicht so umgehauen, weil sie kein bisschen anders schmecken als normale Pfannkuchen und mit denen aus Neuseeland leider nicht zu vergleichen sind. Mein Freund dagegen fand die Pancakes ziemlich gut ;)

Was wirklich cool ist, ist die riesen große Vielfalt, die dieses Buch bietet. Es werden neben den klassisch süßen Pancakes auch herzhafte Rezepte gezeigt. Auch bietet das Buch auch Anleitungen, mit deren Hilfe man tolle Pfannkuchengesichter schaffen kann, die wahrscheinlich in viele Gesichter ein Lachen zaubert!

Fazit

Mir gefällt "Pancakes" gut. Das Buch bietet sehr viele verschiedene Rezepte, sodass eigentlich für jeden was dabei sein sollte. Geschmacklich fand ich die Pancakes, die mein Freund und ich gemacht haben nicht überragend, aber trotzdem lecker.

Von mir gibt es 4 von 5 Sterne!
Vielen Dank an Bassermann Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen